Sauerkraut garniert nach Elsässer Art Thérèse

Sauerkraut garniert nach Elsässer Art Für 8 Personen :
- 2 kg Sauerkraut,
- 2 Eisbeine,
- 1 kg Rippenstück oder ½ geräucherte Schulter,
- 500 g geräucherten Speck,
- 500 g gesalzenen Speck,
- 250 g Weisswurst,
- 4 Mömpelgarder geräucherte Kochwürste,
- 4 kleine Strassburger Würstchen,
- 4 Leberklösse,
- 2 Blutwürste,
- Saltz, Pfeffer,
- 1 Lorbeerblatt, -3 Gewürznelken,
- 8 Wacholderbeeren,
- 2 Zwiebeln,
- 3 Knoblauchzehen,
- ½ l Sylvaner oder Riesling,
- ¼ l Wasser oder Fleischbrühe,
- 150 g Schweineschmalz.

- Das Sauerkraut mehrmals auswaschen und gut abtropfen lassen.
-  Schweineschmalz in einen Topf geben, dann die geschnittenen Zwiebeln leicht anbraten. Elsässer Wein, Wasser oder Fleischbrühe hinzugeben und dann die Eisbeine, das gesalzene Rippenstück, den geräucherten und den gesalzenen Speck hineingeben.
-  Das Sauerkraut darauf legen. Salzen und pfeffern, die Knoblauchzehen, Gewürznelken, Wacholderbeeren und das Lorbeerblatt hinzugeben.
-  Bei mittlerer Hitze 1 ½ Stunde im Backofen backen lassen.
-  Die Strassburger Würstchen, die Mömpelgarder geräucherte Kochwürste und die Leberknödel in Wasser heiss warden lassen.
-  Dann die Weisswurst und die Blutwürste grillen.
-  Abschmecken, das Sauerkraut aufschichten, die Beilagen darauf und ringsum verteilen.
-  Die Kartoffeln getrennt dazu reichen.

VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH 12 STUNDEN DIE TÖPFE INS WASSER TAUCHEN 2cm Milch in der Terrine in der Backröhre kochen wen es köchelt stoppen Kühlen

Ier zu empfehle Ich

- Sylvaner
- Riesling

 
 
© 2010-2020 Töpferei Ernewein-Haas (Soufflenheim - Elsaß- Frankreich) - [fr] Mentions légales et conditions générales de vente - Sitemap - [fr] Contact